Mindful Gamification
Achtsamkeitspraxis implementieren und nachhaltig gestalten

Mindful-Gamification® ist eine Applikation (App) die Menschen spielerisch dabei unterstützt, ihre Achtsamkeitspraxis regelmäßig und erfolgreich durchzuführen, indem sie eine positive motivationale Gestimmtheit fördert. Der englischsprachige Begriff für Mindfulness steht für Achtsamkeit und wird im Rahmen der Markenbezeichnung als „Mindful“ bezeichnet. Gamification bedeutet, die Anwendung von Spielelementen in einem Kontext, der ursprünglich nichts mit Spielen zu tun hat. 

Was bedeutet Gamification?

Sämtliche Gamification Anwendungen haben das gemeinsame Ziel, Nutzer (Mitarbeiter im Unternehmen/Organisationen und Achtsamkeits-Praktizierende) zu motivieren, Dinge zu tun, die sie ohne die Spielelemente vermutlich nicht bzw. nicht in dem Ausmaß getan hätten. Es geht somit um Aufmerksamkeit, Aktivierung, Verstärkung bestehenden Verhaltens und um die Schaffung einer positiven Erfahrung, damit die Aktivität wiederholt ausgeführt wird.

Die Applikation Mindful-Gamification® ist ein ressourcenorientierter Ansatz, der eine positive motivationale Gestimmtheit der Anwender fördert und nachhaltig neuronale Veränderung sicherstellt

Zielsetzung der Mindful Gamification®

Mindful-Gamification® als App-basierte, spielifizierte Dienstleistung ermöglicht eine Erhöhung der intrinsischen Motivation der Mitarbeiter zur  Ausführung der Achtsamkeitspraxis:

  • Steigerung von Zufriedenheit
  • Vermittlung von Optimismus
  • Ermöglichen von guter sozialer Interaktion
  • Vermitteln von Bedeutung

Die Applikation (App) Mindful-Gamification® hilft, die Nachhaltigkeit der Wirkmechanismen von achtsamkeitsbasierten Interventionen in Organisationen sicherzustellen.

Gleichzeitig ermöglicht die Anwendung eine permanente Auswertung und gibt Hinweise u.a. auf

  • Indikatoren der psychischen Gesundheit
  • einer Vielzahl gesundheitlicher Risiken
  • stresserleben und regulativer Strategien 
  • Motivation und Selbstwirksamkeit 

der Mitarbeiter auf allen Ebenen der Organisation.

Mindful-Gamification®  ist ein Anreiz- und Motivationskonzept und als App-basierte, spielifizierte Dienstleistung ermöglicht es eine Erhöhung der intrinsischen Motivation der Anwender zur  Ausführung der Achtsamkeitspraxis. Damit einhergehend wird eine positive Veränderung im Erleben und Verhalten von Menschen u.a. in  folgenden Aspekten erwartet:

Steigerung von Zufriedenheit: Eine kontinuierliche Dokumentation des eigenen Verhaltens visualisiert gemachte Fortschritte, ermöglicht das Ableiten erreichbarer, persönlicher Gesundheitsziele.

Vermittlung von Optimismus: Mindful-Gamification® vermittelt den Anwendern Selbstbestimmtheit und das Erleben von Erfolgserlebnissen und die Hoffnung aus eigenem Antrieb diese erzielen zu können.

Ermöglichen von sozialer Interaktion: Die mit Mindful-Gamification® verbundene soziale Interaktion  verstärkt  den Austausch und/oder Wettbewerb  innerhalb einer Gemeinschaft/Organisationseinheit.

Vermitteln von Bedeutung: Mindful-Gamification® vermittelt den Nutzern oftmals die Teilhabe an  Einflussmöglichkeiten übergeordneter Probleme, die über die eigenen Möglichkeiten hinausgehen, z.B.  „Etablierung einer Kultur der achtsamen Unternehmensführung“

Infos zur Studienteilnahme

Angebot zur Teilnahme an einer Multiclient-Studie 
Betriebliches Gesundheitsmanagement  (BGM) 4.0

Vielen Dank für Ihr Interesse zur Teilnahme an einer Multi-Client Studie. In Zusammenarbeit mit der Universität Frankfurt (Oder), Herrn Prof. Dr. Stefan Schmidt, führen die Kooperationspartner HON panta rhei® und Pulver Training eine Studie zu dem Thema: „Achtsamkeit & Gamification – Wirkmechanismen für eine nachhaltige psychische Gesundheit der Human Ressourcen im Unternehmen “ durch.

Ziel der Studie ist es nachzuweisen:

  1. dass eine längerfristige Achtsamkeitspraxis eine signifikante Auswirkung auf die psychische Gesundheit  der Mitarbeiter hat;
  2. ein nachhaltiger Transfer sowohl im beruflichen als auch privaten Kontext möglich ist;
  3. und die Motivation Achtsamkeit zu praktizieren, durch eine Applikations-(App) Anwendung  (Mindful-Gamification) gefördert und die psychische Gesundheit wirksam unterstützt werden kann.

Nähere Einzelheiten entnehmen Sie bitte den beiden PDF Dateien.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen gerne auch zu einem persönlichen Gespräch zur Verfügung, um weitere Fragen zu beantworten und ggf. firmenspezifische Überlegungen zu erörtern.

Anmeldung zur Studienteilnahme

„Achtsamkeit & Gamification – Wirkmechanismen für eine nachhaltige psychische Gesundheit der Human Ressourcen im Unternehmen“
Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Unternehmen und zur Teilnahme an der Studie. 
Zur Registrierung bitten wir Sie, die folgenden Kontaktdaten an uns zu übermitteln: